Avocado-Limetten-Pastasauce

Zubereitungszeit 10 Minuten

Zutaten für 2 bis 3 Personen:

500 g Dinkel Spaghetti
200 ml Nudelkochwasser
230 g Avocadofruchtfleisch (ca. 2 Reife Avocados)
1 kleine Knoblauchzehe
1 EL Zwiebelwürfel
2 EL Limettensaft
4 EL natives Olivenöl
200 ml Orangensaft
1 TL Agavendicksaft
2 TL Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL geviertelte Coktailtomaten

Zubereitung:

Spaghetti in einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen. Nudeln abgießen und dabei 200 ml Nudelkochwasser auffangen.

Für die Sauce das Avocadofruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen.

Avocadofruchtfleisch, Knoblauch, Zwiebelwürfel, Limettensaft, Olivenöl, Orangensaft, Agavendicksaft, Meersalz und 1 gute Prise Pfeffer in den Mixbecher geben.

Regler auf Stufe 1 drehen. Das Gerät einschalten, die Geschwindigkeit langsam auf die höchste Stufe erhöhen und alles 30 Sekunden glatt durchmixen.

Dann das heiße Nudelkochwasser dazugeben und zwei- bis dreimal mit der Pulsfunktion mixen.

Die Pastasauce nach Belieben in einem Topf bei schwacher Hitze erwärmen, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit den Tomatenvierteln bestreuen.

Guten Appetit

Quelle: Sebastian Copien


Drucke diesen Beitrag