Couscoussalat

Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten für 4 Weckgläser:

300 g Couscous
600 ml Apfelsaft
3 Essiggurken
3 Lauchzwiebeln
3 Chilischoten
300 ml Orangensaft
12 EL Olivenöl
12 EL Balsamico
1 EL Sojasauce
1 TL Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Couscous und Apfelsaft in einem Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und ziehen lassen.

Gurken in kleine Würfel schneiden und zum Couscous geben.

Lauchzwiebeln abwaschen und in feine Ringe schneiden. Chilischoten entkernen und in feine Streifen schneiden.

Zwiebeln und Schoten zum Couscous geben.

Orangensaft, Olivenöl und Balsamico zum Couscous geben und alles gut mischen.

Mit Sojasauce, Kräutersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Guten Appetit

Quelle: Raphael Lüthy etwas abgeändert


Drucke diesen Beitrag