Dinkel Auberginen mit Orangen

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten für 4 (6) Personen:

500 g Dinkel
2 Auberginen
2 Rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 Orangen
4 EL Tomatenmark
400 ml Gemüsefond
Paprikapulver edelsüß
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Dinkel 30 Minuten bissfest im Salzwasser garen.

Auberginen säubern, vierteln und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Orangen schälen und in große Würfel schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch in einer beschichteten Pfanne anschwitzen. Dinkel dazugeben und unter Rühren mit anschwitzen. Auberginen und Orangen hinzufügen und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben. Mit Gemüsefond ablöschen.

Bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze kochen, bis der Dinkel und das Gemüse gar sind. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit beigeben.

Mit Paprikapulver, Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Guten Appetit

Quelle: Kochbuch VeganGesund Raphael Lüthy


Drucke diesen Beitrag