Fruchtige Tomatensauce

Zubereitungszeit 55 Minuten

Zutaten für 4 bis 6 Portionen:

4 EL natives Olivenöl
3 Knoblauchzehen, gewürfelt
2 große Zwiebeln, gewürfelt
3 Blätter frischer Salbei
1 EL gehackter frischer Rosmarin
1 EL Agavendicksaft
150 ml Orangensaft
800 g Tomaten, gewürfelt
1 EL Shiitakepilze, gemahlen
1 kleine Prise geräuchertes Paprikapulver
1 TL Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

In einem Topf das Öl erhitzen und darin den Knoblauch, die Zwiebeln, den Salbei, den Rosmarin und mit dem Agavendicksaft scharf goldbraun anrösten.

Das Ganze mit Orangensaft ablöschen, die Röststoffe vom Boden lösen. Die Tomaten und gemahlenen Shiitakepilze und eine sehr kleine Prise geräuchertes Paprikapulver dazugeben.

Alles 45 Minuten mit leicht geöffneten Deckel köcheln lassen. Ab und zu umrühren.

Zum Schluss mit Salz und einer guten Prise Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit

Quelle: Sebastian Copien etwas abgeändert


Drucke diesen Beitrag