Hundekekse Bananenherzen und Knochen

Hundekekse Bananenherzen und Knochen

Zubereitungszeit 35 Minuten ohne Backzeit

Zutaten für 2 Backbleche:

650 g Roggenvollkornschrotmehl
350g Dinkelvollkornmehl
400 g Bananen, vollreif, zerdrückt
Wasser
Mehl zum ausrollen

Zubereitung:

Die Haferflocken in warmen Wasser 10 Minuten einweichen.

Die Bananen mit den Haferflocken verrühren, und das Mehl untermengen. So viel Wasser hinzufügen das ein fester, ausrollbarer Teig entsteht.

Den Ofen auf 160 Grad, Umluft 150 Grad vorheizen.

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit Herz- und Knochenförmchen ausstechen.

Ca. 2 Stunden backen und im Ofen auskühlen lassen.

Die Leckerlies nach dem auskühlen in einem Baumwollbeutel oder einer Keksdose aufbewahren.

Vielen Dank an Britta Diekmann Trendpfote für das Rezept!


Drucke diesen Beitrag