Italienische Tomatencremesuppe

Italienische Tomatencremesuppe

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

60 g Butter
1 große Zwiebel, gehackt
1 kg italienische Eiertomaten, gehäutet und grob gehackt
600 ml Gemüsebrühe
1 Prise Speisenatron
250 g Fusilli
Salz und Pfeffer
1 EL Zucker
150 g Crème double
frische Basilikumblätter, zum Garnieren
frische Croûtons, zum Garnieren

Zubereitung:

Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel glasig dünsten. Die Tomaten, 300 ml Brühe und Natron zugeben, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen.

Topf vom Herd nehmen und zum Abkühlen beiseite stellen. Die Suppe in einem Mixer pürieren und durch ein Sieb zurück in den Topf gießen.

Die restliche Brühe und die Fusilli zugeben und abschmecken. Den Zucker in den Topf geben, aufkochen und 15 Minuten köcheln.

Die Suppe in vorgewärmte Suppenteller geben, jeweils ein Esslöffel Crème double einrühren und mit frischen Basilikum garnieren. Sofort mit knusprigen Croutons servieren.

Variationen:

Für eine Orangen-Tomaten-Suppe einfach die Hälfte der Brühe durch frischen Orangensaft ersetzen und die Suppe mit Orangenschale garnieren.

Für eine Tomaten-Karotten-Suppe die Hälfte der Brühe durch Karottensaft ersetzen und 150 g geriebene Karotte zusammen mit der Zwiebel in den Topf geben.

Guten Appetit

Quelle: unbekannt


Drucke diesen Beitrag