Kartoffel Räffus auf Lauchgemüse

Kartoffel Räffus auf Lauchgemüse

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten für 4 (6) Personen:

Kartoffel Räffus
1,2 kg Kartoffeln (festkochend)
300 g Tofu (Natur)
120 g Vollkornmeh
1 EL Backpulver
Muskatnus
Curry
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Lauchgemüse
3 Lauchstangen
2 Zwiebeln
1 – 2 EL Vollkornmehl
400 ml Gemüsefond
500 ml Hafermilch
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung Kartoffel Räffus:

Kartoffeln schälen und reiben. Mit klein gewürfelten Tofu, Mehl und Bachpulver mischen. Mit Muskatnuss, etwas Curry, Meersalz und Pfeffer aus der Mühle kräftig abschnecken.

Kartoffelmus zu Klößen formen und auf beiden Seiten in einer beschichteten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten anbraten und anschließend 10 Minuten bei 180 Grad im Backofen backen.

Zubereitung Lauchgemüse:

Lauch säubern und klein schneiden. Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl anschwitzen. Lauch zugeben und mit anschwitzen. Mit Mehl bestäuben. Mit Gemüsefond ablöschen und mit Hafermilch auffüllen.

Einkochen lassen bis nur noch wenig Sauce vorhanden ist.

Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Guten Appetit

Quelle: Kochbuch VeganGesund Raphael Lüthy


Drucke diesen Beitrag