Kartoffelsuppe mit Rucola

Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Kartoffeln (mehligkochend)
600 ml Gemüsefond
300 ml Sojamilch
50 ml Weißwein (vegan) optional
Einige Blätter Rocula
1 Prise Meersalz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Garnitur:
2 große Kartoffeln (festkochend)
Einige Blätter Rocola
Paprikapulver Edelsüß

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Kartoffeln im Gemüsefind sehr weich kochen. Sojamilch und Weißwein dazugeben.

Einige Blätter Rucola waschen, säubern und grob klein schneiden. Alles zusammen mit dem einem Stabmixer gut pürieren.

Mit Muskatnuss, Salz und gemahlenen Pfeffer aus der Mühle kräftig abschmecken.  

Garnitur: Für die Garnitur die beiden Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl goldgelb braten. Einige Blätter Rucola waschen und säubern.

Beides auf die Suppe geben und mit Paprikapulver bestäuben.

Guten Appetit

Quelle: Kochbuch VeganGesund Lüthy


Drucke diesen Beitrag