Lamm-Feta Burger

Zubereitungszeit 25 Minuten

Zutaten für 12 Pattys:

2 kg Lammhackfleich
1 TL geräuchertes Paprikapulver
1 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
250 g zerkrümelter Fetakäse
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Das Lammhackfleisch mit Paprika und Kümmel mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fetakäse untermischen und 12 gleich große Pattys (ca. 180 g) formen.

Diese abgedeckt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Grill vorheizen für direkte und indirekte Hitze (185°C), Grillmethode 50:50. Falls ein 57er Holzkohle Grill verwendet wird , braucht man 1/2 Anzündkamin durchgeglühte Briketts.

Die Burger direkt von beiden Seiten etwa 3 Minuten an grillen, danach indirekt platzieren und noch etwa 8 Minuten weiter garen. In der Zwischenzeit die Brötchen halbieren und die Schnittfläche anrösten. Die Brötchen mit Salat, einem Patty und Romesco Sauce belegen.

Guten Appetit

Quelle: Weber


Drucke diesen Beitrag