Linsensuppe

Linsensuppe

Zubereitungszeit 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

200 g Teller Linsen
100 g magerer durchwachsener Speck
1 Bund Suppengrün
2 EL Butter
1 Lorbeerblatt
3 Stiele Thymian
1 L Fleischbrühe
100 ml Rotwein
1 große Zwiebel
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
etwas Zucker
etwas Essig

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, waschen und klein schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Speckwürfel sowie das Suppengrün darin anbraten. Das Lorbeerblatt und den Thymian in den Topf geben, die Brühe und den Wein angießen. Die Linsen waschen und in die Brühe geben und alles zum Kochen bringen.

Den Linsentopf anschließend etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Linseneintopf mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Zucker und Essig zum Abschmecken mit servieren.

Guten Appetit

Quelle: Muellers Mühle


Drucke diesen Beitrag