Marokkanischer Gemüsetopf

Zubereitungszeit 45 Minuten

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

200 g rote Linsen
400 ml Wasser
2 Zucchini in Scheiben
1 rote Paprika, in Streifen
1 gelbe Paprika, in Streifen
2 Knoblauchzehen, in feine Würfel
1 große Zwiebel, in Würfel
30 g Rapsöl
850 g Tomaten, stückig, aus der Dose
1/2 TL Chilipulver
1 bis 2 TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
1/2 TL Meersalz
10 Blatt glatte Petersilie

Zubereitung:

Gemüse waschen und in Streifen und Würfel schneiden.

Rote Linsen im Wasser 10 Minuten kochen. Linsen mit einem Sieb abgießen und beiseite stellen.

Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch in Rapsöl in einem Topf 3 Minuten anschwitzen, restliches Gemüse beigeben und weitere 5 Minuten mit anschwitzen. Gemüsetopf mit Tomaten und den roten Linsen auffüllen. Alles etwas 20 Minuten bei gelegentlichem umrühren köcheln lassen.

Kräftig mit Chilipulver, Ras el-Hanout und Salz abschmecken. Weitere 8 Minuten köcheln lassen.

Vor dem Servieren den Gemüsetopf mit Petersilie dekorieren.

Dazu schmeckt geröstetes Fladenbrot!

Guten Appetit

Quelle: Von einem Freund.


Drucke diesen Beitrag