Möhrensuppe mit roten Linsen und Minze

Möhrensuppe mit roten Linsen und Minze

Zubereitungszeit 20 Minuten
Garzeit 8 bis 10 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

1000 g Möhren
1 kleines Stück Ingwerwurzel (etwa 10 bis 15 g)
1/2 bis 1 rote Peperoni
2 EL Speiseöl, z.B. Sonnenblumenöl
170 g rote Linsen
frisch gemahlener Pfeffer
1 MSP gemahlener Kardamom
1 1/4 l vegane Gemüsebrühe
5 bis 6 Pfefferminzblätter
Salz
geriebener Muskatnuss

Zubereitung:

Möhren putzen, schälen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Peperoni halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Peperoni waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Möhren-, Ingwerwürfel und Peperonistreifen darin etwa 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten.

Linsen, Pfeffer und Kardamom zufügen und etwa 2 Minuten mit dünsten. Brühe zugießen. Zutaten zum Kochen bringen, mit Deckel 8 bis 10 Minuten leicht kochen lassen.

Inzwischen Minzeblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Suppe vor dem Servieren mit Salz und Muskat abschmecken und mit Minzestreifen bestreuen.

Guten Appetit

Quelle: Dr. Oetker Schulkochbuch, Mengen der Zutaten leicht abgeändert


Drucke diesen Beitrag