Pasta-Auflauf Provencale

Zubereitungszeit 35 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

4 EL Oliveöl
1 Zwiebel in Ringen
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
3 rote Paprika, entkernt und in dünnen Streifen
3 Zucchini, in Scheiben
400 g Tomaten aus der Dose, gehackt
3 EL Tomatenmark
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Salz
Pfeffer
225 g frische Fusilli
100 g Gruyere, frisch gerieben
frisches Basilikum, zum Garnieren

Zubereitung:

In einer gusseisernen Pfanne 3 Esslöffel Öl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Paprika und Zucchini zugeben und unter Rühren weitere 5 Minuten dünsten.

Tomaten, Tomatenmark und Basilikum zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten köcheln lassen.

Unterdessen Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Die Nudeln darin mit 1 Esslöffel Öl bissfest kochen. Abgießen, zu der Gemüsemischung geben und gut vermengen.

Die Mischung in eine flache Auflaufform geben und mit dem Käse bestreuen.

Unter dem vorgeheizten Grill 5 Minuten backen bis der Käse goldbraun ist und Blasen wirft. Mit frischen Basilikum garnieren und servieren.

Tipp: Kochen Sie die frische Pasta nicht zu lange – sie sollte am Ende noch bissfest sein. Normalerweise dauert das nur wenige Minuten, weil der Teig sehr feucht ist.

Guten Appetit

Quelle: Unbekannt


Drucke diesen Beitrag