Rahmgeschnetzeltes

Zubereitungszeit 30 Minuten

Zutaten für 4 Personen:

150 g grobe Sojaschnetzel
750 g Soja Cuisine
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 mittelgroße Zwiebel
400 g Champignons
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Meersalz aus der Mühle
1 TL Dunkle Sojasauce
Öl zum Anbraten
Frische gehackte Petersilie
500 g Dinkelspaghetti

Zubereitung:

Die groben Sojaschnetzel in Salzwasser aufkochen, abgießen und gut ausdrücken. Die Schnetzel in einer Pfanne in Öl goldbraun anbraten. Die Zwiebel würfeln und zu den Schnetzeln in die Pfanne geben. Alles zusammen andünsten lassen.

Die in Scheiben geschnittenen Champignons ebenfalls in die Pfanne geben und mit anbraten. Die Cuisine dazugeben und aufkochen lassen.

Die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer möchte kann mit noch dunkle Sojasauce dazu tun.

Zuletzt die gehackte Petersilie dazugeben und mit den gekochten Spaghetti zusammen anrichten.

Quelle: Diana, abgeändert.


Drucke diesen Beitrag